Anbieterprofil

espazium – Der Verlag für Baukultur

Kurzbeschreibung

espazium – Der Verlag für Baukultur leistet mit seinen Publikationen TEC21, TRACES und Archi und seiner Website espazium.ch einen hochwertigen Beitrag zum Schweizer Baukulturdiskurs – in drei Sprachen und aus drei Regionen und Kulturen.

Beiträge (6)

Angebote, Marken, Standards

  • P Berufsverwandte Weiterbildung
  • P Aus- und Weiterbildung
  • P Baustellenleiter/in
  • P Betriebswirtschafter KMU
  • P EFZ als Gipser-Trockenbauer
  • P Eidg. Dipl. Gipsermeister
  • P Eidg. Dipl. Malermeister
  • P Gestalterische Lehrgänge
  • P Modulare Weiterbildung
  • P Building Information Modeling BIM
  • P EDV und Informatiklösungen
  • P EFZ als Maler

Über uns

espazium – Der Verlag für Baukultur leistet mit seinen Publikationen TEC21, TRACES und Archi und seiner Website espazium.ch einen hochwertigen Beitrag zum Schweizer Baukulturdiskurs – in drei Sprachen und aus drei Regionen und Kulturen.

Die Fachzeitschriften sind die offiziellen Publikationsorgane des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins SIA und erreichen zusammen rund 20 000 Abonnenten. 

Die Redaktorinnen und Redaktoren produzieren ihre Inhalte selbstständig und pflegen einen intensiven Austausch. Die Medien bieten eine flächendeckende Berichterstattung zu den Kernthemen aus den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen und Umwelt. Regelmässig erscheinen ein- oder mehrsprachige Sonderproduktionen. Diese entstehen in Eigenregie oder als Auftragsproduktion.

Allgemeine Informationen

Firmengrösse
11-50

Gegründet
1947

Hauptsitz

Direkte Ansprechpersonen

 Nathalie Huonder

Nathalie Huonder

Co-Leiterin espazium.ch

Kontakt aufnehmen
cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info | Nur essentielle Cookies zulassen